Carsten Lepper

Carsten Lepper absolvierte sein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken und als Vollstipendiat an der weltweiten renommierten Stella Academy Hamburg. Schauspieldozenten sind Detlef Jacobsen und sein persönlicher Mentor Jürgen Kirchhoff. Seine Gesangsdozenten sind Kammersängerin Brigitta Mathieu, William Seatre, sowie Barbara Ganter.
Carsten Lepper


Engagements:

Alex Dillingham in Andrew Lloyd Webbers »Aspects ofLove« am Theater Bern

Valentin in John Kanders und Fred Ebbs »Kuss der Spinnenfrau« in St. Gallen

Luigi Lucheni in der Deutschlandpremiere des Musicals »Elisabeth« am Colloseum Theater Essen

Auszeichnung mit dem NRW-Kritikerpreis als bester Darsteller in einem Musical

Thomas Andrews in »Titanic« am Theater Neue Flora Hamburg

Raoul in Andrew Lloyd Webbers »Das Phantom der Oper«

Claude in »HAIR«

als Jack Favell in der Welturaufführung des Musicals »Rebecca« von Sylvester Levay & Michael Kunze an den Vereinigten Bühnen Wien

Rolle des Bäckers in Stephen Sondheims Musical »Into the Woods« in Bozen

Junker Jörg in »Martin L.« bei den Domstufen-Festspielen in Erfurt

Fernand Mondego in der Welturaufführung von »Der Graf von Monte Christo« von Frank Wildhornam Theater St. Gallen

Chris in Alain Boubils und Claude-Michel Schönbergs »Miss Saigon« am Stadttheater Klagenfurt unter der Regie von Matthias Davids

Tony in »West Side Story« an der Oper Magdeburg und am Theater Trier

Judas in »Jesus Christ Superstar« am Theater Hagen

Co-Regie an der Freilichtbühne Tecklenburg für »Der Graf von Monte Christo«

Solist in der Konzertreihe »Aspects of Andrew Lloyd Webber«

Silvester-Gala-Konzert mit dem Gewandhausorchester der Oper Leipzig

Außerdem ist er die deutsche Synchronstimme für Patrick Wilson als Raoul in der Verfilmung von »Das Phantom der Oper« unter der Regie von Joel Schumacher

Lord Farquaad in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals »SHREK« am Capitol-Theater Düsseldorf und im Admiralspalast Berlin

Tony in »West Side Story« mit dem Gewandhausorchester der Oper Leipzig in der letzten Spielzeit unter der Leitung von Prof. Ulf Schirmer

Zach in A CHORUS LINE unter der Original-Broadway-Regie von Baayork Lee

Seit 2006 wirkt Carsten Lepper in Deutschland, Österreich und in der Schweiz als Coach für Profi-Sänger und Schauspieler und freut sich sein Debüt beim großen Neujahrskonzert des Residenzorchester Baden-Württemberg im „Backsteinbau“ Sulz a. N.

Weitere Infos über Carsten Lepper unter: www.carstenlepper.com

Foto Lepper Copyright:
Christian Heredia